Dr. Markus Krall

Diesen Herbst werden die Zombiefirmen kippen und viele Kredite werden ausfallen. Die Banken haben ihr Eigenkapital aber bereits jetzt verbrannt. So werden wir noch dieses Jahr eine erste Bankenrettungswelle erleben. Die Politik wird ihre fehlgeschlagenen Maßnahmen mit einer weiteren Null hinter der Druckerpresse zu kaschieren versuchen. Ab Ende diesen Jahres werden wir in eine inflationäre Phase übergehen. Beide Wege resultieren im Schuldenabbau (Zombiepleiten durch Abschreibungen und die Gelddruckmanie durch Entwertung). Die verschiedenen Asset-Klassen werden synchron steigen und fallen. Ergo werden Investoren nicht mehr diversifizieren können. Risk-Parity ist tot. Die Situation wird täglich schlimmer. Doch wir können unseren Wohlstand schützen und dürfen nicht aufgeben.

Wie sieht die Zukunft aus?

1. Zunächst werden wir in den nächsten Monaten eine weiter schrumpfende Wirtschaft und deflationären Druck erleben.

2. Wird an den Aktienmärkten ein Fünf-Sigma-Tail-Event eintreffen. Und zwar negativ, nicht positiv.

3. Anschließend werden sich die Anleger graduell von lang Läufigen Anleihen trennen, später aus mittelfristigen, Kurzläufern, komplett aus dem Geldmarkt aussteigen und schließlich Zuflucht in Edelmetallen suchen.

0 0 Abstimmung
Artikel-Bewertung
Georg

Von Georg

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Falls angehakt, wird ein MD5-Hash-Wert deiner E-Mail-Adresse an Gravatar.com übermittelt. Der Hash-Wert wird jedoch nicht veröffentlicht.
0 Kommentare
Inline-Rückmeldungen
Alle Kommentare anzeigen
0
Würde mich über ihre Gedanken zu meinem Beitrag freuen. - Bitte kommentieren Sie.x
()
x